Login Form

   

Besucherzähler  

Heute 71

Gestern 166

Woche 71

Monat 1127

Insgesamt 143918

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Am Samstag den 22.02.2020 fand ein Faschingsumzug und der 5. Opernball statt

hier die Fotos

Am Dienstag den 18.02.2020 wurde die FF Hollersbach zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B165 Höhe Öltank alarmiert.

Die FF Hollersbach wurde am Donnerstag den 09. Jänner 2020 um ca. 11:10 Uhr zu einem Einsatz zur Firma Bruno Berger gerufen. Ausgelöst durch die Brandmeldeanlage!

Als die FF Hollersbach am Einsatzort eintraf wurde festgestellt das es sich um einen Täuschungsalarm handelt und somit ohne Eingreifen wieder ins FF Haus einrücken konnte!

Im Gemeindegebiet von Hollersbach wurde am frühen Donnerstagabend ein Ölaustritt bemerkt, worauf die Kameraden/-innen der Feuerwehr um 16:23 Uhr alarmiert wurden. Der ausgerückten Einsatzmannschaft gelang es durch das Aufbringen von Bindemitteln die Ölspur rasch zu binden. Gefahr für die Kanalisation bestand nach Angaben der Einsatzleitung nicht. Von wem das Öl stammt, ist leider unbekannt.


Einsatzdaten:

Datum: 30. 12. 2021
Alarmierung: 16:23 Uhr
Einsatzende: 17:20 Uhr
Einsatzleiter: OFK Stefan Lerch
Einsatzfahrzeuge: TLF und KLF 1
Mannschaftsstärke: 19 Mann

Die Mitglieder der FF Hollersbach haben zu Jahresbeginn ihre neuen Einsatzhelme bekommen und sich darauf geeinigt, die alten Helme zu spenden, denn in Österreich haben die Einsatzhelme quasi ein Ablaufdatum und dürfen nach einer gewissen Zeit nicht mehr verwendet werden. Am 13. Dezember 2021 konnten 56 Stück dieser Helme an den Ehrenbotschafter der albanischen Nation in Österreich Mag. Bahri Trojer, der in der Funktion als Vertreter der Institutionen des Kosovo vor Ort war, übergeben werden. Mag. Trojer bedankte sich bei der FF Hollersbach für diese großzügige Spende.