Login Form

   

Besucherzähler  

Heute 65

Gestern 166

Woche 65

Monat 1121

Insgesamt 143912

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Einen sehr gut besuchten Tag der offenen Tür veranstaltete die FF Hollersbach vergangenen Samstag, 09. 07. 2022. Die Feuerwehr bot einen umfangreichen Einblick in ihre Arbeit.

Die Höhepunkte an diesem Tag waren:

  • die Darstellung der drei Feuerwehrfahrzeuge (TLF, KLF und MTF)
  • die Drohnenvorführung von Franz Reifmüller
  • eine Entstehungsbrandbekämpfung sowie die Vorführung und Handhabung von Feuerlöschern durch die Firma SiBP
  • die Schauübung der FF Hollersbach gemeinsam mit Kameraden der FF Mittersill (Löschangriff mit der Drehleiter Mittersill), Atemschutz
  • die Präsentation der Leistungsgruppe der FF Hollersbach
  • ein abwechslungsreiches Kinderprogramm wie zB Kübelspritzen oder Kistenstapeln, das für viel Spaß und Unterhaltung sorgte.

Der Tag der offenen Tür dauerte von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Für Speis und Trank war natürlich bestens gesorgt und einem geselligen und kameradschaftlichen Ausklang stand somit nichts mehr im Wege.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma SiBP, an die Kameraden der FF Mittersill sowie an Franz Reifmüller, die die FF Hollersbach mit ihrem Fachwissen und ihrer Ausrüstung perfekt unterstützt haben.

Ein heftiges Gewitter hat in einigen Ortsteilen von Hollersbach am späten Abend des Pfingstmontags zu Unwettereinsätzen geführt. In erster Linie mussten überflutete Keller und Verkehrswege abgepumpt werden, aber auch Vermurungen durch den Starkregen waren örtlich zu beseitigen.

Einsatzdaten
Datum: 06. 06. 2022
Alarmierung: 20:51 Uhr
Einsatzende: 00:30 Uhr
Einsatzleiter: OFK Stefan Lerch
Einsatzfahrzeuge: TLF, KLF, MTF
Mannschaftsstärke: 40

 

  • Mur1
  • mur2
  • mur3
  • mur4

Die diesjährige Florianifeier der Feuerwehr Hollersbach fand am Samstag, den 30. April statt.

Am 26. April 2022 konnte die FF Hollersbach ihr neues MTF, einen Mercedes Sprinter mit 190 PS, in den Dienst stellen. Das neue Fahrzeug wird verwendet, um die Mannschaft und das Material an die Einsatzstelle zu bringen. Bereits bei der Planung wurde darauf geachtet, dass das MTF in Kombination mit dem Pumpen-Schlauch-Anhänger eingesetzt werden kann und somit die Aufgaben eines Kleinlöschfahrzeugs erfüllen bzw. übernehmen kann. Eine andere Aufgabe des MTFs ist der Transport zu Leistungsbewerben, die Fahrt zu Schulungen und generelle Transportaufgaben der Feuerwehr. Mit dem neuen Fahrzeug hat die Feuerwehr ein zeitgemäßes und schlagkräftiges Einsatzmittel bekommen. In einer einjährigen Planungsphase wurde in unzähligen Stunden durch ein Projektteam der Feuerwehr Hollersbach das optimale Fahrzeugkonzept erarbeitet. 

Zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Fahrzeug über Böschung“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Hollersbach alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der B 165. Das Fahrzeug kam auf der rutschigen Fahrbahn ins Schleudern und krachte gegen eine Böschung. Beim Eintreffen der Einsatzmannschaft vor Ort konnte aber Entwarnung gegeben werden: Die eingeklemmte Person konnte sich selbst aus dem Unfallauto befreien. Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehörten u.a. das Absperren der Unfallstelle, das Umleiten des Verkehrs sowie die Bergung des Fahrzeugs.

Einsatzdaten:
Datum: 15. 02. 2022
Alarmierung: 22:41 Uhr
Einsatzende: 24:00 Uhr
Einsatzleiter: OFK Stefan Lerch
Einsatzfahrzeuge: TLF, KLF 1, KLF 2
Mannschaftsstärke: 30 Mann

Weitere Einsatzkräfte:
FF Mittersill

 

  • VU1
  • VU2
  • VU3
  • VU4