Login Form

   

Besucherzähler  

Heute 5

Gestern 16

Woche 45

Monat 344

Insgesamt 80581

   

Am Dienstag den 18.02.2020 wurde die FF Hollersbach um 07:52 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B165 Höhe Öltank alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort, um ein verunfalltes Fahrzeug mit zwei Personen zu bergen. Die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz beim Retten einer verletzten Person, regelte den Verkehr und Begann mit den Aufräumungsarbeiten.

Die Feuerwehr Hollersbach unter Einsatzleiter BI Roland Innerhofer stand mit 15 Mann und 2 Fahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz 

  • bild1
  • bild2
  • bild3