Login Form

   

Besucherzähler  

Heute 10

Gestern 21

Woche 10

Monat 277

Insgesamt 48956

   

Am Montag den 04.12.2017 wurde die FF Hollersbach um 20:03 Uhr per stillem Alarm zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall Alarmiert.

Eine Autolenkerin kam auf der B165 Höhe Umfahrungsbrücke Hollersbach ins Schleudern und kollidierte mehrmals die Leitschiene. Die leicht Verletze Lenkerin wurde vom Roten Kreuz erstversorgt.

 

Nach aufräumen der Straße konnte die Feuerwehr um ca. 22:00 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Die Feuerwehr Hollersbach wurde am Sonntag dem 06.08.2017 um ca. 10:30 Uhr zu Einsatz in die Firma Bruno Berger gerufen. Es stellte sich heraus das ein elektrischer Defekt der Brandmeldeanlage den Alarm auslöste. Die Feuerwehr konnte nach Kontrolle wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Die Feuerwehr Hollersbach wurde am Sonntag dem 23.07.2017 um ca. 13:45 Uhr von der Feuerwehr Mittersill zur Unterstützung eines Brandes am Mittersiller Sonnberg alarmiert.

 

Die FF Hollersbach wurde nach einem schweren Gewitter am 20.07.2017 um 17:45 Uhr zu einem Murenabgang telefonisch alarmiert.