Login Form

   

Besucherzähler  

Heute 9

Gestern 12

Woche 103

Monat 574

Insgesamt 80151

   

Die FF Hollersbach wurde am Dienstag, dem 28. 07. 2020 um ca. 18:35 Uhr alarmiert.

Ein Baum ist durch heftige Sturmböen auf die Stromleitung nahe der  Schattbergstraße gefallen. Die FF Hollersbach unter Einsatzleiter OFK Stefan Lerch führte ausreichende Sicherungsmaßnahmen und eine Straßensperre durch und war mit 31 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Die Salzburg AG übernahm alle weiteren Maßnahmen.

Am Mittwoch, den 28. 05. 2020 um ca. 23:40 Uhr wurde die FF Hollersbach von der LAWZ Salzburg alarmiert. Einsatzbefehl: Brandmeldealarm Firma Bruno Berger. Vor Ort stellte sich ein Täuschungsalarm heraus und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

 

Im Einsatz waren das TLF 3000 und das KLF 1 mit 31 Mann.

Am Samstag den 22.02.2020 fand ein Faschingsumzug und der 5. Opernball statt

hier die Fotos

Am Dienstag den 18.02.2020 wurde die FF Hollersbach zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B165 Höhe Öltank alarmiert.

Die FF Hollersbach wurde am Donnerstag den 09. Jänner 2020 um ca. 11:10 Uhr zu einem Einsatz zur Firma Bruno Berger gerufen. Ausgelöst durch die Brandmeldeanlage!

Als die FF Hollersbach am Einsatzort eintraf wurde festgestellt das es sich um einen Täuschungsalarm handelt und somit ohne Eingreifen wieder ins FF Haus einrücken konnte!